...

Wie Man Einen Unsichtbaren Stich Näht 🪡


 

Wählen Sie ein hochwertiges Video für eine optimale Betrachtung.
Über den Schieberegler unten rechts im Video können Sie die Videoqualität und die Wiedergabegeschwindigkeit auswählen.

_________________________________

A – Nähen Sie von rechts nach links auf Ihrem Kleidungsstück.

B – Führen Sie die Nadel von der Innenseite der Falte ein und lassen Sie sie genau an der Kante der Falte herauskommen. Dies wird den Knoten in der Falte verstecken.

C – Nehmen Sie einen kleinen Faden des Hauptstoffes (einen oder wenige Fäden) auf, direkt gegenüber von dem Punkt, an dem die Nadel die Falte verlassen hat.

D – Führen Sie die Nadel zurück in die Falte, sehr nah an der Stelle, an der sie herausgekommen ist, und schieben Sie sie etwa 3 bis 6 mm entlang der Innenseite der Falte, bevor Sie sie wieder herausziehen.

E – Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie einen kleinen Faden des Stoffes aufnehmen und die Nadel dann durch die Falte schieben.

F – Nähen Sie weiter entlang der gesamten Kante und achten Sie darauf, dass die Stiche gleichmäßig verteilt sind und der Faden nicht zu fest gezogen wird, was zu Kräuseln führen könnte.

G – Wenn Sie das Ende erreicht haben, machen Sie einen kleinen Knoten in der Falte, um den Faden zu sichern.

Überprüfen Sie regelmäßig beide Seiten, um sicherzustellen, dass die Stiche auf der Außenseite des Kleidungsstücks nicht sichtbar sind.

 

_________________________________

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte über unseren Live-Chat oder hinterlassen Sie eine Nachricht, wenn wir offline sind.
Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.