...

Wie man einen unsichtbaren Reißverschluss an ein Kleidungsstück mit Beleg anbringt 🪡


Wählen Sie ein Video in hoher Qualität für optimales Ansehen aus.
Am Schieberegler unten rechts im Video können Sie die Videoqualität und die Wiedergabegeschwindigkeit auswählen.

_________________________________

A – Beginnen Sie, indem Sie die Endpunkte des Reißverschlusses auf beiden Seiten des Stoffs mit Kreide auf der linken Seite markieren.

B – Positionieren Sie die linke Seite des unsichtbaren Reißverschlusses, rechte Seite nach innen, auf den vorderen Teil Ihres Kleidungsstücks.
Stecken Sie ihn fest und markieren Sie die Position des Reißverschlusses mit Kreide auf beiden Seiten des Reißverschlusses.
Machen Sie dasselbe mit der rechten Seite des unsichtbaren Reißverschlusses am hinteren Teil des Kleidungsstücks.
Stellen Sie sicher, dass der Reißverschluss korrekt ausgerichtet ist und die Nähte übereinstimmen.

C – Befestigen Sie Ihren unsichtbaren Reißverschlussfuß und nähen Sie neben den Reißverschlusszähnen. Wiederholen Sie den Vorgang für die andere Seite des Reißverschlusses.
Überprüfen Sie, ob der Reißverschluss reibungslos schließt.

D – Wenden Sie das Kleidungsstück auf die linke Seite.
Richten Sie die vorderen und hinteren Teile aus, und Sie können Zackenschere verwenden, um den überschüssigen Reißverschluss zu trimmen.
Beenden Sie die Kanten wie in diesem Tutorial angewiesen.
Um die Naht unterhalb des Reißverschlusses zu beenden, empfehlen wir, einen normalen Reißverschlussfuß zu verwenden. Nähen Sie die Seitennaht, indem Sie etwas über dem letzten Stich bis zum unteren Rand des Stoffs nähen. Diese Technik hilft, die Naht zu verstärken und sicherzustellen, dass sie sicher geschlossen bleibt.

E – Legen Sie den Beleg und das Kleidungsstück rechts auf rechts, stecken Sie sie fest und nähen Sie dann.
Schneiden Sie die gekrümmten Bereiche ein, um überschüssigen Stoff freizugeben. Nähen Sie einige Millimeter parallel zur Naht auf dem Beleg.

F – Nachdem Sie den Beleg und das Kleidungsstück an der Taille verbunden haben, nähen Sie mit dem Reißverschlussfuß und sorgen Sie für die größtmögliche Nähe zu den Reißverschlusszähnen, wobei die rechten Seiten des Belegs und des Kleidungsstücks zusammenbleiben, mit dem Reißverschluss dazwischen. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für die andere Seite und trimmen Sie die Ecken.
Sie können wählen, ob Sie Ihre Nahtzugabe zwischen dem Kleidungsstück und dem Beleg verstecken oder Ihre Nahtzugabe flach halten möchten, aber bedenken Sie, dass dies die Stoffkante sichtbar macht.

G – Wenden Sie den Beleg zur rechten Seite des Kleidungsstücks.
Stecken Sie die Nahtzugabe ins Innere des Kleidungsstücks und stecken Sie sie fest.
Verwenden Sie Heftstiche, um den Beleg zu sichern.
Nähen Sie von der rechten Seite des Kleidungsstücks entlang der Naht, um den Beleg in Position zu sperren.
Entfernen Sie schließlich die Heftstiche.
Alternativ können Sie den Beleg mit einem von der linken Seite des Stoffs handgenähten unsichtbaren Stich sichern.

_________________________________

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, erreichen Sie uns bitte über unseren Live-Chat oder hinterlassen Sie eine Nachricht, wenn wir offline sind.
Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.