...

So Nähen Sie eine Tasche in die Seitennaht 🪡


Wählen Sie ein hochwertiges Video für eine optimale Betrachtung.
Über den Schieberegler unten rechts im Video können Sie die Videoqualität und die Wiedergabegeschwindigkeit auswählen.

_________________________________

A – Legen Sie das Taschenfutter und den Taschenstoff rechts auf rechts und nähen Sie diese zusammen. Wiederholen Sie dies für beide Taschen.

B – Markieren Sie die Taschenplatzierung: Verwenden Sie Kreide oder einen löschbaren Stift, um zu markieren, wo die Taschen auf dem Stoff und auch auf den Taschen selbst platziert werden sollen.

C – Legen Sie die Vordertasche auf das Vorderteil des Kleidungsstücks, rechts auf rechts, und stecken Sie sie fest. Nähen Sie die Tasche an das Kleidungsstück.
Machen Sie eine Unterstichnaht, um sie an ihrem Platz zu halten. Bügeln Sie die Nahtzugabe in Richtung Futter und nähen Sie eine parallele Linie durch die Nahtzugabe auf der Taschenvorderseite.
Wiederholen Sie dies für das Rückenteil.

D – Verbinden Sie Vorder- und Rückteil: Legen Sie die Vorder- und Rückteile des Kleidungsstücks mit Taschen rechts auf rechts und stecken Sie sie fest. Nähen Sie rund um die Kanten.

E – Drehen Sie das Kleidungsstück auf die rechte Seite: Nachdem Sie rundherum genäht haben, drehen Sie Ihr Kleidungsstück auf die rechte Seite. Ihre in der Seitennaht eingenähten Taschen sind jetzt sicher befestigt und gebrauchsfertig.

_________________________________

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte über unseren Live-Chat oder hinterlassen Sie eine Nachricht, falls wir offline sind. Wir werden Ihnen so bald wie möglich antworten.